aktuelle Hinweise

Schiffsausflüge
ab Büsum

Ab wann fahren die Schiffe?

 

Wir freuen uns, dass wir mit ersten Fahrten ab voraussichtlich 10. Mai 2021 starten können.

Dieses geschieht im Rahmen des touristischen Modellprojekts Büsum und natürlich vorbehaltlich der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre gewünschte(n) Fahrt(en) jetzt schon online buchen oder per Mail reservieren (Reservierungsanfragen bitte an info(at)adler-eils.de)

Unser Fahrkartenservice im Reetdachpavillon am Ankerplatz ist zur Zeit noch geschlossen, wird Ihnen aber ab Saisonbeginn wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen.
Öffnungszeiten Fahrkartenservice:  ab Saisonbeginn täglich von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
Telefonisch erreichen Sie unseren Fahrkarten-Service während der Öffnungszeiten unter 04834 3612.

Fahrten nach
Helgoland

Fahrten nach Helgoland

 

Der Besuch der Insel Helgoland zu touristischen Zwecken ist weiterhin bis vorerst 9. Mai 2021 untersagt. Bis dahin werden wir keine Fahrten nach Helgoland anbieten.

 

Für Gäste, die ein paar Tage auf der Insel bleiben, wird der Koffertransport vom Schiff zum Quartier verpflichtend sein. Den Koffertransport für die Fahrt Büsum -> Helgoland (10 € pro Gepäckstück) können Sie bei der Onlinebuchung direkt mitbuchen oder Sie zahlen diesen bei uns am Ticketschalter am Schiff. Handgepäck (bis Maße: H:55cm B:45cm T:25cm) bleibt von dieser Regelung unberührt. 

Weitere Informationen folgen ...

Die Regeln
an Bord

Was Sie beachten müssen

Liebe Gäste,

die Bedingungen für die Teilnahme an unseren Fahrten werden derzeit überarbeitet und an die Vorgaben für das Modellprojekt Büsum angepasst. Generell gilt:

- Wenn Sie die Möglichkeit dazu haben, buchen Sie Ihre Fahrt bitte möglichst online

- Bitte nehmen Sie nicht an der Fahrt teil, wenn Sie Erkältungssymptome haben, oder sich anderweitig krank fühlen. Wir buchen in diesem Fall Ihr Ticket gerne kostenfrei auf ein anderes Datum um.

- An Bord müssen Sie einen medizinischen Mundschutz tragen (OP- oder FFP2-Maske). Davon befreit sind ausschließlich Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr und Personen, die ein entsprechenden Nachweis vorlegen können.

 

 

- Bitte achten Sie beim Einsteigen, an Bord und später beim Aussteigen darauf, immer die geltenden Sicherheitsabstände von mindestens 1,50 m einzuhalten.

- Bitte verlassen Sie Ihre Plätze nur, wenn es wirklich notwendig ist. Wenn viele Gäste gleichzeitig in den Gängen unterwegs sind, ist es Ihnen nahezu unmöglich, die Sicherheitsabstände von 1,5 m einzuhalten.- Durchsagen an Bord und die Anweisungen der Besatzung sind unbedingt zu beachten!

- Um Infektionsketten nachvollziehen zu können, sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Fahrgäste zu erfassen

(Änderungen vorbehalten)

gebuchte Fahrt hat
nicht stattgefunden?

Ihre gebuchte Fahrt hat nicht stattgefunden?

 

Gekaufte Fahrkarten für Fahrten, die leider nicht stattfinden konnten, halten wir in einer "Parkposition". So bleiben Ihre Tickets unbegrenzt gültig. Wenn Sie einen neuen Termin gefunden haben, teilen Sie uns dieses bitte rechtzeitig mit, wir buchen dann Ihre Tickets auf das neue Datum um.
Bitte wenden Sie sich ebenfalls an uns, wenn Sie ein anderes Vorgehen wünschen.

So erreichen
Sie uns

Sie haben noch Fragen?

 

... oder möchten umbuchen?

Da das Anfrageaufkommen zur Zeit sehr hoch ist und ein Großteil unserer Mitarbeiter im Homeoffice ist, bitten wir Sie, Ihre Anfrage möglichst per Mail zu senden. Wir bearbeiten Ihr Anliegen so schnell wie möglich.

Telefonisch erreichen Sie uns unter Tel.: 04834 1380 (Montag bis Freitag 10:00-13:00 Uhr)