FAQ

häufig gestellte Fragen...

... und unsere Antworten

Buchung & Tickets

Tickets erhalten Sie in unseren Fahrkartenschaltern vor den Schiffen. Bequem können sie Ihre Tickets auch über den Onlineshop erwerben und sich diese einfach zu Hause ausdrucken.

Kombiticket Multimar Wattforum & Helgoland oder Seehundsbänke:
Im Multimar Wattforum Tönning oder an unseren Fahrkartenschaltern an den Anlegern

Kombiticket Schiff & Bus von St. Peter-Ording, Garding oder Friedrichskoog:
Bei den Tourist-Informationen vor Ort

Kombiticket Schiff & Flug:
Bei der OFD unter www.fliegofd.de

Tickets können in unseren Ticketschaltern bar, per EC- oder Kreditkarte (VISA, Mastercard) oder per Gutscheincode bezahlt werden.
Im Onlineshop können Sie per Paypal, per Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder mit einem Gutscheincode bezahlen. Zahlung per Rechnung oder Sofortüberweisung sind zur Zeit nicht möglich, aber in Planung.

Wir empfehlen, Tickets für die gewünschte Fahrt rechtzeitig zu reservieren oder direkt zu kaufen (vor Ort oder online).
Reservierte Karten legen wir Ihnen bis 45 Minuten vor Abfahrt zurück. Karten, die bis dahin nicht abgeholt wurden, gehen in den Verkauf zurück.
Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Reservierung spätestens 3 Tage vor der Fahrt unbedingt erforderlich.

Sie können Ihr Ticket bei allen Touren auf Ihrem Smartphone oder Tablet vorzeigen und müssen es nicht ausdrucken.

Es besteht grundsätzlich kein gesetzlicher Anspruch auf Änderung, Rücknahme oder Erstattung von Tickets.
Jedoch bieten wir in Ausnahmefällen eine Umbuchung Ihrer Fahrt auf ein anderes Datum oder eine andere Uhrzeit an. Eine Umbuchung auf eine andere Fahrt ist nicht möglich. Die Umbuchung ist bis einen Werktag vor der Fahrt möglich. Eine Umbuchungsgebühr wird nicht berechnet.

Sie können Ihre Tickets telefonisch oder per Mail bei uns stornieren lassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen je nach Zeitpunkt der Stornierung anteilig Fahrtkosten berechnen müssen. Alle weiteren Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Beförderungsbedingungen (ABB).
Bei Fahrtausfällen fallen keine Kosten für die Stornierung an.

Sollte es eine Änderung im Fahrplan geben (z.B. Verschiebung der Abfahrtszeit oder Fahrtausfall) können wir Sie per SMS informieren.
Deshalb fragen wir bei allen Buchungen für Fahrten, die nicht am selben Tag stattfinden, nach Ihrer Handynummer.

An Bord

An Bord von MS “Funny Girl”, MS “Lady von Büsum” und MS “Ol Büsum” gibt es ein umfangreiches Angebot verschiedener Speisen und Getränke. Auf dem Krabbenkutter “Hauke” erhalten Sie im Kiosk verschiedene Getränke und Snacks.

An Bord besteht kein Verzehrzwang. Mitgebrachte Speisen oder Getränke dürfen in den Fahrgasträumen nicht verzehrt werden. Der Verzehr mitgebrachter Speisen ist nur im Rahmen der regulären Fahrten mit MS “Funny Girl” und MS “Lady von Büsum” und dann auch nur auf dem Freideck gestattet.
Auf MS “Hauke” und MS “Ol Büsum” dürfen mitgebrachte Speisen und Getränke nicht verzehrt werden. Es dürfen keine alkoholischen Getränke mitgebracht werden. Bei allen Sunset-Touren ist das Mitbringen von Speisen und Getränken und der Verzehr dieser generell nicht gestattet.

Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf einen festen Sitzplatz oder Tisch. Wir bemühen uns jedoch, Gruppen zusammenhängend zu platzieren. Bei Buchungen mit inkludierter Gastronomie sind feste Sitzplätze für Sie reserviert, die Ihnen bei Betreten des Schiffes zugewiesen werden.

Ja, es gibt auf allen unseren Schiffen Toiletten.

Der Konsum von Tabakwaren und Vergleichbarem (E-Zigaretten) ist nur in den Außenbereichen der Schiffe gestattet.

Auf "Funny Girl" & "Lady von Büsum" können Sie Kinderwagen und ähnliches mit an Bord nehmen. Während der Fahrt werden diese im Gepäckbereich untergestellt.
Auf allen anderen Fahrten ist es leider nicht möglich; allerdings können Sie Kinderwagen während der Fahrt gerne in unserem Fahrkarten-Pavillon unterstellen.

Vor Abfahrt/Boarding

Bitte checken Sie spätestens 15 Minuten vor Abfahrt am Schiff ein. Danach besteht kein Beförderungsanspruch mehr.

Das Boarding bei den Helgolandfahrten an den Anlegern in Büsum beginnt bei MS “Funny Girl” um 8.30 Uhr, bei MS “Lady von Büsum” um 8.15 Uhr. Auf Helgoland können Sie ab 1 Stunde vor Abfahrt an Bord einchecken.

Das Boarding für alle anderen Fahrten beginnt in der Regel 20-30 Minuten vor Abfahrt.

Wenn Sie Ihre Fahrkarten nur reserviert haben, beachten Sie bitte, dass wir reservierte Karten nur bis 45 Minuten vor Abfahrt für Sie zurücklegen können.

Fahrkartenschalter am Ankerplatz (Reetdachpavillon): während der Saison täglich von 8.00-19.00 Uhr.
Fahrkartenschalter am Helgolandkai: Zur Abfahrt von MS “Funny Girl” von 8.00-9.30 Uhr

Anfahrt

Informationen zur Anfahrt und zu den Parkmöglichkeiten an den beiden Anlegern finden Sie unter "Anreise & Parken"

Gemäß Bahn-Fahrplan erreichen Sie Büsum immer zur halben Stunde. Sie können dann die Ableger in Eigenregie zu Fuß oder mit einem Taxi erreichen. Normalerweise stehen Taxen bei Zugankunft am Bahnhof bereit.
Entfernung Bahnhof - Ableger Ausflugsschiffe & Helgoland mit MS "Lady von Büsum": ca.: 1,1 km / 14-20 min. zu Fuß
Entfernung Bahnhof - Ableger Helgoland mit MS "Funny Girl": ca.: 1,8 km / 20-30 min. zu Fuß

Gruppen

Wir bieten unsere Gruppenpreise ab 20 Personen an, bei den Helgolandfahrten bereits ab 10 Personen. Gruppen bitten wir Sie bis spätestens 3 Werktage vor der Fahrt unter info@adler-eils.de anzumelden. Gruppenpreise stehen bei einer Online-Buchung nicht zur Verfügung.

Auf jeden Fall! Nur wenn Sie Ihre Gruppe rechtzeitig anmelden, können Sie sich ausreichend Plätze an Bord sichern. Eine Anmeldung muss spätestens 3 Tage vor der gewünschten Fahrt erfolgen.
Da einige Fahrten auch schon vorher ausverkauft sein können, empfehlen wir jedoch, so früh wie möglich für die maximale Teilnehmerzahl Ihrer Gruppe zu reservieren. Sie können die Personenzahl bis 3 Tage vor der Fahrt kostenlos reduzieren.

Bei Gruppen mit vorab gebuchter gastronomischen Zusatzleistung ist eine Sitzplatzreservierung inbegriffen. Ohne gastronomische Leistung ist keine Sitzplatzreservierung möglich.

Auf allen Schiffen gibt es die Möglichkeit, gastronomische Leistungen in Anspruch zu nehmen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot. Sprechen Sie uns bei der Anmeldung Ihrer Gruppe einfach darauf an.

Wir benötigen von Ihnen eine Anschrift mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie das gewünschte Datum, die Anzahl der Personen (Erwachsene/Jugendliche/Kinder), ggf. die genauen Fahrzeiten und für welche Fahrt Sie buchen möchten.
Bei der Reservierung gehen wir vorerst von der maximalen Teilnehmerzahl aus. Bis drei Tage vor der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, die Personenzahl zu reduzieren.

Helgoland

Nein. Auf Helgoland gibt es ein generelles Fahrradverbot. Gäste, die ihr Fahrrad mitnehmen möchten, da sie auf Helgoland auf ein anderes Schiff mit anderem Zielhafen umsteigen, können gegen Voranmeldung das Fahrrad (pro Fahrrad und Strecke: 10,- €) mitnehmen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, an bestimmten Tagen aus evtl. Platzmangel Fahrräder abzulehnen. Die Fahrräder werden auf dem Außendeck abgestellt. Für Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Handgepäck (Maße: H:55cm B:45cm T:25cm) und ein Gepäckstück bis 20 kg sind im Fahrpreis der Mehrtagesfahrt enthalten. Ist das Gepäckstück schwerer als 20 kg, berechnen wir einen Zuschlag von 7,50 €.
Durch die aktuelle Situation gelten ggf. Sonderbestimmungen der Insel Helgoland für die Gepäckmitnahme. Dadurch können zusätzliche Kosten für Sie entstehen.
Die aktuellen Bestimmungen finden Sie hier "ABB"

MS „Funny Girl“ & MS "Lady von Büsum" sind Fahrgastschiffe. Fracht können wir nur in sehr begrenztem Umfang und nur nach vorheriger Rücksprache befördern. Die Fracht ist kostenpflichtig. Bitte rufen Sie uns an.

Für die Sicherheit der Gäste sind wir nach einer EU-Richtlinie seit dem 01.01.2000 verpflichtet, unsere Helgoland-Fahrgäste mit Namen, Geburtsjahr und Geschlecht zu erfassen.

Fahrtausfall

Aktuelle Fahrplanänderungen können Sie immer hier nachlesen. Wenn Sie bei der Buchung/Reservierung Ihre Handynummer angegeben haben, informieren wir Sie per SMS.

Sie können dann gerne kostenfrei auf einen anderen Tag umbuchen. Wenn Sie das nicht möchten, erhalten Sie natürlich den gezahlten Fahrpreis bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurück.
Bei Onlinebuchungen melden Sie sich bitte per Mail an info@adler-eils.de. Durch einen Fahrtausfall entstehende Zusatzkosten werden nicht übernommen. Wenn Sie einen längeren Aufenthalt auf Helgoland planen, empfehlen wir Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität

Bei den Fahrten nach Helgoland zahlen Schwerbehinderte ab einem GdB von 70% einen reduzierten Preis. Soweit die Notwendigkeit einer Begleitperson im amtlichen Ausweis ausdrücklich vermerkt ist, fährt diese Begleitperson für 5 €. Bei allen anderen Fahrten zahlen Schwerbehinderte und ggf. erforderliche Begleitpersonen den Standardpreis.

Leider gibt es bei allen unseren Schiffen Einschränkungen z.B. durch enge Gänge oder Treppen.

Auf MS "Funny Girl" sowie MS "Lady von Büsum" können Sie einen Rollstuhl oder Rollator mit an Bord nehmen. Es ist jedoch nicht möglich, mit einem Rollstuhl/ Rollator über die Gangway zu fahren. Person und Rollstuhl müssten also getrennt über die Gangway auf das Schiff befördert werden. Die Mitnahme von Elektro-Rollstühlen ist leider nicht möglich.
Auf allen anderen Schiffen können leider keine Rollstühle, Rollatoren o.ä. mitgenommen werden. Gerne können diese während der Fahrt in unserem Fahrkarten-Pavillon untergestellt werden.

Online-Shop

Über unseren Onlineshop können Sie Fahrkarten für alle unsere Fahrten kaufen:

  • Helgoland mit MS “Funny Girl” (Hier können sie optional auch Ihren Parkplatz am Anleger gleich mitbuchen)
  • Helgoland mit MS “Lady von Büsum”
  • Fahrt zu den Seehundsbänken
  • Fangfahrt in See
  • Küstenfahrt
  • Sunset-Touren
  • Sonderfahrten
  • Wattführung
  • Gedenkfahrt

Ebenso erhalten Sie Wert-Gutscheine für unsere Fahrten im Onlineshop.

Im Onlineshop können Sie per Paypal, per Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder mit einem Gutscheincode bezahlen. Zahlung per Rechnung oder Sofortüberweisung sind zur Zeit nicht möglich, aber in Planung.

Nach der Buchung erhalten Sie einen Download-Link mit dem Sie Ihr Online-Ticket herunterladen können. Zusätzlich bekommen Sie Ihr Ticket als pdf-Dokument per E-Mail zugeschickt. Mit Ihrem Ticket können Sie ganz bequem und umweltfreundlich papierlos an Bord kommen! Zeigen Sie einfach den QR-Code beim Einsteigen auf Ihrem Smartphone oder Tablet – ganz ohne lästiges Ausdrucken.
Natürlich können Sie Ihr Onlineticket auch vorab ausdrucken und mitbringen. Wichtiger Hinweis: Der Parkschein für den Parkplatz am Helgolandkai muss immer ausgedruckt werden.

Es besteht grundsätzlich kein gesetzlicher Anspruch auf Änderung, Rücknahme oder Erstattung von Tickets.
Jedoch bieten wir in Ausnahmefällen eine Umbuchung Ihrer Fahrt auf ein anderes Datum oder eine andere Uhrzeit an. Eine Umbuchung auf eine andere Fahrt ist nicht möglich. Die Umbuchung ist bis einen Werktag vor der Fahrt möglich. Eine Umbuchungsgebühr wird nicht berechnet.

Sie können Ihre Tickets telefonisch oder per Mail bei uns stornieren lassen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen je nach Zeitpunkt der Stornierung anteilig Fahrtkosten berechnen müssen. Alle weiteren Informationen finden Sie in unseren Allgemeine Beförderungsbedingungen (ABB).
Bei Fahrtausfällen fallen keine Kosten für die Stornierung an.

Allgemeines

Die Mitnahme von Hunden ist grundsätzlich mit wenigen Einschränkungen problemlos möglich. Für einen Hund wird je nach Fahrt eine Gebühr zwischen 0,00 € und 18,00 € berechnet.
Buchen Sie eine kombinierte Fahrt Bus & Schiff, ist die Mitnahme von Hunden im Reisebus nicht erlaubt!

Um Verzögerungen im Fahrplan zu vermeiden, kann auf Einzelgäste leider nicht gewartet werden.

Ja, Sie haben die Möglichkeit einen Wertgutschein für unsere Fahrten zu erhalten. Bestellen Sie Ihre Gutscheine ganz bequem online über die Webseite. Natürlich können Sie Gutscheine auch in unserem Fahrkartenschalter am Ankerplatz kaufen.
Gutscheine können über verschiedene Beträge ausgestellt und für alle unsere Fahrten eingelöst werden.

Nein, natürlich nicht! Wir behandeln alle persönlichen Daten streng vertraulich. Alle weiteren Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.