Erleben Sie Helgoland

Jetzt Überfahrt nach Helgoland buchen 

Buchen Sie noch heute eine Überfahrt nach Helgoland mit unseren Seebäderschiffen und erleben Sie Deutschlands schönste Hochseeinsel.

"Die Insel, die bewegt"

Büsum Helgoland

Eine Überfahrt mit vielen Möglichkeiten

Eine Überfahrt von Büsum nach Helgoland bietet Ihnen ein großes Angebot auf kleiner Fläche. Lassen Sie sich von dieser anmutenden Hochseeinsel in seinem 50 Jahre Charme entführen und erleben Sie Natur pur, Geschichte zum Anfassen oder Shopping mal anders. 
 
Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten, um Ihre Zeit auf Helgoland bestmöglich zu nutzen. 

...

Nach der Überfahrt

Ankommen auf Helgoland

Nach der Überfahrt nach Helgoland kommen Sie im Hafen im sogenannten Unterland an. Nach einigen Schritten erblicken Sie die bunten Hummerbuden aus den 50er Jahren. Hier finden Sie kleine Ladengeschäfte und Bistros.  
 
Vom Hafen aus geht es in 5-10 Minuten zu Fuß in das Zentrum von Helgoland. Hier erwartet Sie eine breite Auswahl an Shoppingangeboten. 

Da Helgoland „zolltechnisch“ als Ausland gilt, können Sie hier nicht nur zollfrei einkaufen, Sie zahlen auch keine Mehrwertsteuer. Dabei gilt es natürlich, bestimmte Freigrenzen und Mengenbeschränkungen zu beachten. Was das genau bedeutet, können SIe auf der Seite der Insel Helgoland unter “Zoll und Freigrenzen" nachlesen.

Auch in Sachen Gastronomie hat das Zentrum Helgolands einiges zu bieten. Unter anderem können Sie hier die bekannten „Knieper“ (gekochte Krebsscheren) bestellen und genießen. Vom Zentrum aus können Sie zudem mit der Fähre die etwas abseits gelegene Düne erreichen und dort direkt am Badestrand das Wasser genießen und Kegelrobben beobachten. 

 

...
...
...

Action auf Helgoland

Helgoland hat in Sachen Entertainment und Sport viel zu bieten. Neben einem In- und Outdoorkino können sich bei einer Partie Tennis oder Minigolf gegeneinander messen. Für alle, die gerne in die Lüfte gehen, bietet Helgoland zudem einen Trampolinpark. Auch nette Gespräche bei einer entspannten Runde Boule sind auf Helgoland keine Seltenheit. 

...

Natur pur genießen auf Helgoland

Für weitere Erkundungen der Insel gelangen Sie vom Zentrum aus mit dem Fahrstuhl oder über eine Treppe in das sogenannte Oberland. Von hier aus haben Sie einen einmaligen Blick auf das Unterland und die scheinbar unendliche Nordsee. Nach 10-15 Minuten Fußweg erreichen Sie das Wahrzeichen von Helgoland, die lange Anna. 
Neben einem einmaligen Ausblick können Sie im hier zudem eine große Vielfalt der Natur genießen. Verschiedene seltene und schöne Vogelarten finden hier ihr Zuhause. Darunter auch die berühmte Trottellumme, bekannt durch den Trottellummensprung. 

...

Die Überfahrt von Helgoland nach Büsum

Nachdem Sie Helgoland erlebt haben, freuen wir uns Sie für die Überfahrt nach Büsum wieder bei uns an Bord begrüßen zu dürfen. Ein letzter Blick auf die roten Felsen – eine Erinnerung, von der Sie noch lange erzählen werden. 

...